Führende Unternehmen

Der Kanton Waadt setzt alles daran, sich in Sachen Innovation und Technologie zu profilieren, um vielversprechende Unternehmen von morgen anzuziehen.

Im Kanton Waadt sind mehr als 35’000 Unternehmen angesiedelt, die etwa 330’000 Personen beschäftigen, darunter 75% im lokalen Wirtschafts- und Dienstleistungssektor. Die Wirtschaft des Kantons basiert also in erster Linie auf Wissen (Gesundheit und Pflege, Banken, Finanzen, Versicherung, Beratung, Bildung und Forschung, Consuling usw.). Die industrielle Tätigkeit im Kanton Waadt basiert ebenfalls weitgehend auf Wissen und Produkten mit hoher Wertschöpfung: Mikrotechnik, Uhrmacherei, Medizintechnik, Biotechnologie, Informations- und Kommunikationstechnologien.

Die Mehrheit der Unternehmen gelten als hochspezialisierte und extrem flexible- kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Der Kanton Waadt zählt ebenfalls eine grosse Anzahl an Start-ups, die disruptive Technologien entwickeln, sowie multinationale Unternehmen verschiedener Herkunft (USA, Japan, etc.), die sich entschieden haben, hier ihren Hauptsitz für Europa und/oder EMEA anzusiedeln. Dies gilt beispielsweise für den Medizintechnikkonzern Medtronic oder den weltweiten Marktführer im Flugzeug- und Zugbau, Bombardier. Viele Unternehmen, die jetzt Marktführer in ihrem Bereich sind, haben ihre Wurzeln im Kanton, allem voran die weltweite Nummer eins im Nahrungsmittelbereich, Nestlé, oder der IT-Spezialist Logitech.

AB2 Bio
AC Immune
Accuray
ActLight
ADC Therapeutics
ADM International
Aleva Neurotherapeutics
ALMATECH
AlpVision
Apco Technologies
Asceneuron
Astrocast
Atracsys
Audemars Piguet
B. Braun
BD
Beckman Coulter
Bobst
Bombardier
Boschung
BrainServe
British American Tobacco