SPEI

Die Standortförderung des Kantons Waadt (SPEI) unterstützt Unternehmer und Firmen, die im Kanton niedergelassen sind.

Unternehmen im Kanton Waadt, insbesondere solche, die in der Industrie und den Spitzentechnologien tätig sind, haben die Möglichkeit, bei der Standortförderung (SPEI) eine Unterstützung zu beantragen. So informiert und berät die SPEI Unternehmer und Firmen in allen Phasen ihrer Entwicklung. Sie leitet durch die Schritte innerhalb der kantonalen Verwaltung und verweist je nach den spezifischen Bedürfnissen an die entsprechenden Stellen, wie z.B. Coaching, Finanzierung, Innovation oder Export.

Den KMU und Start-ups im Bereich der Industrie und Spitzentechnologie stellt die SPEI darüber hinaus unmittelbare finanzielle Hilfen zur Verfügung. Diese unterstützen Projekte im Zusammenhang mit Innovation, der Entwicklung von F&E-Produktionsressourcen oder der Internationalisierung von Märkten. Es ist möglich, Finanzhilfen für den Erwerb geistiger Eigentumsrechte, für die Entwicklung neuer Produkte oder neuer Märkte, für die Schulung von neuen Mitarbeitern in wissenschaftlichen oder technischen Positionen und für die Teilnahme an Messen und Ausstellungen im Ausland zu erhalten.

Die Unterstützungsleistungen betragen mind. CHF 100'000.- für ein Unternehmen über einen Zeitraum von fünf Jahren. Unternehmen, die in der F&E und/oder der industriellen Produktion tätig sind, sind grundsätzlich berechtigt, die finanziellen Hilfen der SPEI zu beantragen.

Rue Caroline 11
1014 Lausanne
+41 21 316 58 20
info.spei@vd.ch

Finanzielle Hilfen des Kantons

Die Standortförderung (Service de la promotion de l'économie et de l'innovation SPEI) unterstützt ihr Unternehmen bei spezifischen Projekten finanziell. Mit diesen Finanzierungsmöglichkeiten wird die Gründung und Niederlassung von Unternehmen begünstigt sowie die Entwicklung von KMU und Start-ups im Kanton Waadt gefördert, die sich weiterentwickeln, erweitern oder internationalisieren möchten.

Unsere Broschüren

Aides financières

(Englisch)

Organismes d'aide

(Englisch)

Geschäftsbericht 2017

(Französisch)

Bilanz 2012-2017

(Französisch)

Contact