SCALE-UPS

Innovationen erkennen und fördern

Der Kanton Waadt hat das erste Schweizer Programm zur Unterstützung von Scale-ups gestartet. Das Scale-Up Vaud Label richtet sich an Unternehmen in den Bereichen Technologie oder Innovation, die zwei Jahre in Folge ein jährliches Wachstum der Belegschaft von mindestens 20% verzeichnen konnten, seit mindestens drei Jahren im Handelsregister eingetragen sind und mindestens zehn Mitarbeiter haben.

Ziel der Initiative ist es, die Erfolge dieser Unternehmen zu belohnen und ihr Wachstum zu unterstützen. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, weil man festgestellt hat, dass es viel Unterstützungsmöglichkeiten für Start-ups gibt, aber deutlich weniger für Unternehmen, welche die nächste Stufe erreicht haben. Dabei sind es gerade solche Unternehmen, die das Potenzial haben, Arbeitsplätze mit hohem Mehrwert zu schaffen, und zwar in grosser Zahl.

Einundzwanzig Gesellschaften sind der Initiative bereits beigetreten und profitieren von dem Label, das von Innovaud, dem Partner der Standortförderung für innovative Unternehmen, ins Leben gerufen worden ist.Diese Scale-ups profitieren von einem massgeschneiderten Zugang zu verschiedenen Partnern (platinn, Alliance, S-GE, CVCI), die bei der Stärkung oder Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit von Nutzen sein können. Der Kontakt mit anderen Scale-ups zum Austausch von Wissen und bewährten Verfahrensweisen ist ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Programms. Ein zusätzliches Ziel besteht in der Förderung des Austauschs mit grossen Unternehmen mit dem Ziel, die Vermarktungs- und Verkaufsmöglichkeiten ihrer Produkte und Dienstleistungen deutlich zu steigern.

Mehr erfahren über Scale-Ups im Kanton Waadt (Englisch)