DATA CENTERS

Das Speichern von Daten ist die Herausforderung der Zukunft


Der Kanton Waadt hat sich mit seiner langen Bankentradition einen hervorragenden Ruf betreffend Datenschutz erworben und ist damit für das Thema Daten-Hosting prädestiniert. Er verfügt über Data Center in Crissier, Gland, Avenches (von Safe Hostverwaltet), Renens (BrainServeEdificom) oder Lausanne (Syselcom).

Dabei kommt auch die Forschung nicht zu kurz: Die eidgenössischen technischen Hochschulen von Lausanne und Zürich haben im Februar 2017 das Swiss Data Science Center ins Leben gerufen, ein nationales Datenforschungszentrum zur Förderung der Innovation in diesem Bereich.Die EPFL hat im Dezember 2017 ebenfalls sein Center for Digital Trust eröffnet, das ein Bezugspunkt für die Informationssicherheit, den Datenschutz und die Privatsphäre in der digitalen Welt werden soll.

Die wichtigsten Akteure des Schweizer Marktes haben sich im Verband Vigiswiss zusammengeschlossen, einem Expertennetzwerk, dessen Infrastruktur Antworten auf die größten Risiken im Zusammenhang mit dem Daten-Hosting bietet.Bei Problemen verpflichten sich die mit dem Vigiswiss-Label ausgezeichneten Unternehmen, gemeinsam für Lösungen zu sorgen. So bieten sie jenen Kunden eine wesentliche Garantie, die keinesfalls den Zugriff auf ihre Daten verlieren dürfen.

Mehr erfahren über Data Centers im Kanton Waadt (Englisch)