Robotik

Pionier seit mehr als einem halben Jahrhundert

Innovationen in der Robotik ermöglichen eine massgebliche Verbesserung unserer Lebensqualität und unserer Arbeitseffizienz Seit mehreren Jahrzehnten ist der Kanton Waadt in allen Teilbereichen dieses fortschrittlichen Sektors tätig, beispielsweise in den Bereichen der Mensch-Maschine-Schnittstelle, der Geber und Sensoren, der mikrotechnischen Architektur oder der Programmierung mit neuen Instrumenten der künstlichen Intelligenz.

Die Geschichte der Robotik im Kanton Waadt geht bis in die 1970er-Jahre zurück. Die lange Tradition in der Uhren- und Mikrotechnik hat die Region zu einem weltweit anerkannten Kompetenzzentrum für die Robotik-Branche gemacht.
Dieser günstige Nährboden, verbunden mit akademischer Exzellenz, einem für den Technologietransfer günstigen Umfeld und einer starken interdisziplinären Kultur, hat einer beachtlichen Anzahl von Start-ups und Scale-ups, die sich auf Robotik spezialisiert haben, ermöglicht, sich international zu entwickeln.

Bluebotics, Ecorobotix, Force Dimension, Bestmile oder Rovenso sind nur einige der Unternehmen aus der Region, die in diesem Bereich tätig sind.

Heutzutage ist die Region insbesondere auch auf dem Gebiet der mobilen Robotik führend. Dank des positiven Einflusses des National Centre of Competence in Research (NCCR) Robotics, an dem die EPFL aktiv beteiligt ist, zeichnet sie sich auch im Bereich der portablen und pädagogischen Robotik aus. Auch die Forschung auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz und der virtuellen Realität profitiert von diesem Innovationswillen des Kantons Waadt.

Mehr erfahren über Robotik im Kanton Waadt (English)