INNOVATIONEN VORANBRINGEN, ERFOLGREICH SEIN UND DIE KOMPLEXESTEN AUFGABEN BEWÄLTIGEN

Als wichtigstes Forschungs- und Innovationszentrum in der Schweiz zählt der Kanton Waadt zu den wohlhabendsten Regionen der Welt. Die Wissenschaft und die Industrie arbeiten hier dank der weltweit renommierten Forschungszentren und Universitäten Hand in Hand.

LEBENSQUALITÄT

Die grösste französischsprachige Region der Schweiz liegt im Herzen Europas, in einer besonders stabilen und sicheren Region. Am Fusse der Alpen und an den Ufern des Genfersees bietet sie – neben einem spektakulären Panorama – eine Vielzahl sportlicher Angebote und Aktivitäten für Familien, sowie eine Lebensqualität, für die uns die ganze Welt bewundert. Und beneidet!

Innovatives Waadtland

(Englisch)

Unsere Vorteile

Know-how für die Industrie

Die Waadtländer Industrie verfügt über ein traditionsreiches Know-how, aus dem Produkte und Technologien mit der bemerkenswerten «Swiss Made»-Qualität entstehen.

Innovationszentrum

Der Kanton Waadt ist eine europäische Drehscheibe ersten Rangs im Bereich Technologie und Innovation, insbesondere in der Forschung und Entwicklung.

Ausbildung der Spitzenklasse

Ein dichtes Netz aus Schulen und Universitäten mit weltweitem Renommee sichert dem Kanton Waadt eine Spitzenposition im Bereich der Ausbildung und der Forschung.

Unsere Führende Unternehmen

Apco Technologies
BestMile
Bombardier
DEPsys
ecoRobotix
Hublot
Incyte
Swissquote
An error has occurred. Error: Vaud - Secteurs clés is currently unavailable.

Unsere Erfolge

DEPsys

DEPsys has developed a smart grid management solution. Building on its robust growth in Switzerland, DEPsys now aims to expand globally.

Ferring Pharmaceuticals

Das biopharmazeutische Unternehmen identifiziert, entwickelt und vermarktet Lösungen in den Bereichen Reproduktions- und Müttergesundheit, Urologie, Gastroenterologie und Endokrinologie. Das schwedische Unternehmen sitzt seit 2006 in der Waadtländer Gemeinde Saint-Prex.

MindMaze

Der Ableger der EPFL hat die neurologischen Behandlungen revolutioniert. Dank seines neurologischen Rehabilitationssystems sticht das Start-up unter den «Einhörnern» hervor, jenen jungen Unternehmen, deren Wert auf über eine Milliarde Dollar geschätzt wird.

Ihre wichtigsten Partner

SPEI

Informieren Sie sich über die Unterstützungsmassnahmen

Innovaud

Beschleunigen Sie Ihr Innovationsprojekte

Regionen

Profitieren Sie von einer regionaler Begleitung

DEV

Siedeln Sie Ihr Unternehmen im Kanton Waadt an

Wir können Ihnen helfen

Unser Netzwerk aktivieren

Ein Innovationsprojekt entwickeln

Gewerbeflächen und Immobilien finden

Finanzierungshilfen

Aktuelles

20.05.2019

Swiss Pavilion at GITEX Technology Week 2019

The GITEX Technology Week belongs to the worlds leading exhibitions in the ICT sector. Held in Dubai on 6-9 October 2019, it is the biggest tech show in the MENA and South Asia. For start-ups in the Innosuisse coaching program, a special discount is available.

18.05.2019

10 Swiss startups to meet Chinese investors

Entrepreneurs have been chosen by Venture Leaders to pitch to investors during a roadshow across China. Among them are 3 start-up from Vaud : Lymphatica, Flybotix et Tomplay.

Veranstaltungen

23.05.2019

Nutrition 4.0

Personalized nutrition through big data, functional food, 3D food printing, personalized flavors: BusinessIn explores digitalization in the realm of nutrition with startups and SMEs active in this industry.

Théâtre de Vidy, Lausanne

Freikarten für KMU und Startups

23.05.2019

Start-up Demo Day at La Forge

EPFL Innovation Park’s start-up space La Forge will open its doors on May 23rd for the traditional Demo Day. You want to meet start-ups, get up to speed with current technological development or even looking to invest? Then join this open afternoon to discover their exciting products, witness action-packed pitches and mingle with inspiring entrepreneurs residents.

EPFL Innovation Park, Lausanne

27.05.2019

Enquête conjoncturelle de printemps de la CVCI

La CVCI vous convie à la présentation des résultats de l'enquête conjoncturelle de printemps 2019. Ces résultats seront publiés et présentés lors d'un évènement spécial organisé en collaboration avec l'ARGdV et la COREB. En complément à cette enquête, un point de situation sera également présenté sur le projet d’accord-cadre entre la Suisse et l’Union européenne.

Hôtel de la Gare, Moudon

Kontact