Inkubator Hotelfachschule Lausanne (EHL)

ZIELPUBLIKUM

Start-ups und junge KMUs, die Projekte in den Bereichen Dienstleistung, Gastgewerbe und Tourismus entwickeln möchten.

INKUBATIONSANGEBOT

Eingerichtetes Bürogebäude 1’000 m ausserhalb der EHL, auf zwei Stockwerken, mit Reinigungsdienst, einschliesslich einer Cafeteria, Gemeinschaftsarbeitsbereichen, zwei Konferenzräumen, Wifi-Zugang der EHL und einer Postadresse.

Vertrag für drei Monate, monatlich stillschweigend erneuerbar, bis zu einem Jahr.

Möglichkeit der Verlängerung.

Die Benutzer des Inkubators haben Zugang zu:

Infrastruktur und Dienstleistungen (Empfang, Bibliothek, Fitness, IT-Support & Druckerei).

Verschiedenen Verkaufsstellen der EHL (eine Cafeteria, zwei Restaurants, eines davon gastronomisch, zwei Take-aways, drei Bars, ein Geschäft mit frischen Produkten).

Student Business Projects: Neun Wochen Arbeit und sechs Studenten, die von EHL-Experten betreut werden, welche sie bei der Marktforschung, Konzeptentwicklung, den Geschäftsplänen usw. unterstützen.

Persönliches Coaching mit Experten aus der Hotel- und Tourismusbranche.

Zugang zum Netzwerk der EHL (Ehemalige, Investoren und potentielle Kunden).

Incubateur École hôtelière de Lausanne

incubator@ehl.ch
+41 21 785 11 11